Abmahnung

Eine Abmahnung ist der Hinweis vom Verletzten eines Rechts an den Verletzer, dass er die genannte Rechtsverletzung entdeckt hat und nun die ihm zustehenden Ansprüche geltend macht. Üblicherweise geschieht dies durch einen beauftragten Rechtsanwalt. Es können Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche oder weitere Ansprüche gegen den Verletzer geltend gemacht werden. Die Abmahnung geht meist einher mit einer sogenannten strafbewehrten Unterlassungserklärung. Die Abmahnung ist keine zwingende Voraussetzung für die Erhebung einer Klage, jedoch zumindest im Urheberrecht soll der Verletzer vor der Erhebung einer Klage abgemahnt werden. Die Abmahnung hat den Vorteil der schnellen außergerichtlichen Klärung des Streits und verhindert eine notwendige Kostentragungspflicht bei einem etwaigen Anerkenntnis des Verletzers.

Ähnliche Einträge